Wandgestaltung

Jetzt ist die blaue Wand endlich mit dem Logo von Fahrschule Schreiber und dem Slogan „…wir machen dich mobil!“ aufgehübscht worden 🙂

Don’t drink and drive

Auch wenn du ein paar Bier gertunken hsat, kannst du diesen Text imemr ncoh vertsehen. Denn es ist egal, in wlehcer Riehenfloge die Bcuhstbaen in eneim Wrot sethen. Huaptschae, der esrte und der ltzete snid an der rhcitgien Setlle. Beim Autofarhen klppat das aebr leiedr nciht. Grundsätzlich gilt: Wer Alkohol trinkt, lässt besser die Hände vom Lenkrad. Denn schon mit 0,5 Promille Alkohol im Blut verdoppelt sich das Unfallrisiko. Und

Weiterlesen

Fahranfänger

Selbst wer die Führerscheinprüfung mit Bravour besteht, ist erst einmal ein Anfänger. Junge Fahrer brauchen vor allem Übung, um sicher zu werden. Statistisch gesehen sind die 18- bis 24-Jährigen auf Deutschlands Straßen die Unfallverursacher Nummer eins, fehlende Praxis und Selbstüberschätzung am Steuer begünstigen das. Für den perfekten Start ins Autofahrerleben hat die Deutsche Verkehrswacht (DVW) einige Tipps parat. Üben, üben, üben Führerscheinnovizen bleiben am besten gleich nach der Prüfung am

Weiterlesen

Zweirad-Führerschein

Mehr Führerschein fürs Geld! Insbesondere Motorrad- und Motorroller-Interessierte dürfen sich freuen. Denn ab 19. Januar 2013 gilt die neue Führerscheinverordnung und bringt Vorteile für Führerscheinneulinge, Wiedereinsteiger und sogar für langjährige Motorrad- und Rollerfahrer. Die neuen Zweiradfahrerlaubnisklassen AM – Kleinkrafträder (16 Jahre) max. 50 cm³ und max. 45 km/h oder Elektroantrieb mit max. 4 kW A1 – Leichtkrafträder (16 Jahre) max. 125 cm³, max. 11kW (15 PS) und max. 0,1 kW/kg oder Dreiräder bis

Weiterlesen

Neue Website

Es wird Zeit! Die Fahrschule Schreiber kommt mit neuem Internetauftritt auf den Bildschirm. Ihr dürft gespannt sein, denn in wenigen Tagen ist es soweit!